Obere Hofmark 41, A – 5282 Ranshofen...... Tel: +43 (0) 7722 / 811400.......Mob: +43 (0) 676 / 914 513 4

Split Luft/Wasser-Wärmepumpen

Die Split Luft/Wasser-Wärmepumpen von Dimplex verbinden die allgemeinen Vorzüge der Wärmequelle Außenluft mit den speziellen Vorteilen der Split-Bauweise. Hierbei wird der Luftwärmetauscher (Verdampfer) separat im Freien aufgestellt und durch Kältemittelleitungen mit der in einem Innenraum aufgestellten Hydraulikeinheit verbunden.

Die Split Luft/Wasser-Wärmepumpen mit max. Vorlauftemperaturen von 55 °C ermöglichen die Warmwasserbereitung und Wohnraumbeheizung mit Niedertemperatur-Heizsystemen. Das Außenteil lässt sich platzsparend vor der Außenwand montieren. Die Hydraulikeinheit mit eingebauter Regelung wird im Gebäude montiert.
Die Inverterregelung passt die Heizleistung der Wärmepumpe an den Wärmebedarf des Gebäudes an.

Split Luft/Wasser-Wärmepumpe "Splydro"

  Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen mit Hydraulikeinheit (innen) und Außeneinheit, die über eine Kältemittelleitung (Sonderzubehör) verbunden werden. Die Außeneinheit mit leistungsgeregeltem Verdichter (Inverter) passt die Heizleistung dem Wärmebedarf des Gebäudes an und kann wandnah montiert werden. Die elektrische Verbindung zwischen Innen- und Außeneinheit erfolgt über ein nicht im Lieferumfang enthaltenes 3-adriges Kabel. Schalloptimiert durch elektronisch geregelten Lüfter. Mit einem Regelbereich von 2,5 – 8,9 kW (LAW 9IMR) und 5,5 – 14,7 kW (LAW 14ITR) kann die Heiz- und Warmwasserleistung flexibel an den tatsächlichen Wärmebedarf angepasst werden.
 Die optionale Kühlung kann über Gebläsekonvektoren oder Flächenheizsysteme erfolgen. Für die stille Kühlung über Flächenheizsysteme (z.B. Fußbodenheizung) ist zur Ermittlung des Taupunktes ein intelligenter Raumtemperaturregler Smart-RTC mit Feuchtemessung (Sonderzubehör) erforderlich. Die folgenden Komponenten sind platzsparend montiert und betriebsfertig verdrahtet.

– Umschaltbare Rohrheizung (2/4/6 kW) zur Heizungsunterstützung
-Warmwasserspeicher 300 l mit 3,2 m² Rohrwärmetauscher und Flanschheizung 1,5 kW zur thermischen Desinfektion
-Elektronisch geregelte Pumpe, 100l Pufferspeicher und Überströmventil zur Sicherstellung des geforderten Heizwasserdurchsatzes
-Sicherheitsventil inkl. Anschlussmöglichkeit für Ausdehnungsgefäß

Flexible Erweiterungsmöglichkeiten für bivalent oder bivalent regenerative Betriebsweise.

Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe, mono

Die elektrische Verbindung zwischen Innen- und Außeneinheit erfolgt über ein nicht im Lieferumfang enthaltenes 4-adriges Kabel. Die Hydraulikeinheit beinhaltet folgende Komponenten:
-Wärmetauscher zum Anschluss eines ungemischten Heizkreises
-Umwälzpumpe für Heizen und Warmwasserbereitung
-Integrierte Rohrheizung 3 kW (LIA 7-9IM)
-Sicherheitsventil und Ausdehnungsgefäß 10 l
-Display mit Segment Anzeige

Menü schließen